· 

Der Apfel fällt nicht weit ...

... vom Stamm. Das kann ich bestätigen.

 

Die Imkerin hat in diesem Herbst ausnahmsweise mal keinen Honig geerntet, sondern Äpfel. Auf einer riesigen Streuobstwiese in Königswinter-Oberdollendorf haben wir, die Anfänger, zusammen mit den Profis den ganzen Tag über zig Apfelbäume beerntet. Fallobst, Pflückobst, Schüttelobst. Rheinischer Winterrambour, Ananasrenette, Bohnapfel, Goldrenette... da kann einem schwindelig werden. Unzählige Sorten, jede mit ihren speziellen Eigenschaften. Unglaublich, was es jenseits der Supermarktregale noch alles gibt. Ich bin sehr gespannt auf die Ausbildung. Im November geht´s los.

Hier geht´s zum Artikel über die Ernteaktion:

Download
Artikel des Bonner Generalanzeigers
Streuobstwiesen im Rhein-Sieg-Kreis_ Bau
Adobe Acrobat Dokument 451.9 KB